Einladung zum Familiengottesdienst für Schulanfänger

Es gibt eine schöne Tradition für Schulanfänger in der Gemeinde, die wir auch in diesem Jahr fortführen möchten: Am letzten Sonntag in den Sommerferien sind die Kinder mit Eltern, Familie und Paten zu einem Familiengottesdienst in der Kirche eingeladen. Neben einer ermutigenden Zeit für alle erwartet die Schulneulinge – wenn gewünscht – ein persönlicher Segen vor dem Altar und ein kleines Geschenk.

Der Gottesdienst beginnt am Sonntg, 15. August um 10 Uhr – voraussichtlich in der Gnadenkirche, oder – bei zu viel Risiko wegen Corona – unter freiem Himmel auf dem Kirchplatz. 

Allerdings gibt es ein Problem: Früher haben die Kleinen eine Einladung per Post von der Gemeinde bekommen. Da die Schulen uns keine Namen mehr nennen dürfen, wissen wir jetzt allerdings nicht mehr, wer im August eingeschult wird. Deshalb die große Bitte an die Eltern: Fühlen Sie sich und Ihr Kind auf diesem Wege eingeladen. Teilen Sie uns doch bitte mit, dass Ihr Kind in die Schule kommt und melden Sie sich so für den Einschulungsgottesdienst an.