Glockenläuten

Im Bistum Münster, in unseren und anderen Kirchenkreisen findet in der “Corona-Zeit” ein gemeinschaftliches Glockenläuten statt – und zwar bis zum Mittwoch der Karwoche um 19.30 Uhr für jeweils 5 Minuten. Dieses Glockenläuten lädt ein zum Innehalten, zum Gebet und zur Dankbarkeit für diejenigen, die gerade in besonderer Weise ihren Dienst für andere tun.