Ostern 2020

Liebe Gemeinde,

zu Weihnachten wird ein Baum aufgestellt, zu Ostern ein Strauch aufgestellt – aber hier nun können Sie etwas Besonderes sehen: Eine Osterlandschaft mit Karfreitag. Die drei Kreuze weisen ganz klar auf Karfreitag, daneben befindet sich eine Grabhöhle mit dem das Grab verschließenden Stein. Und dahinter leuchtet die Osterkerze – Zeichen für die Auferstehung Jesu Christi.

Liebevoll ist diese Landschaft gestaltet. Sie führt sinnbildlich das Geschehen von Karfreitag und Ostern vor Augen. Ein Dank gilt der Familie Peschke, die diese Landschaft gestaltet hat und Fotos zur Verfügung gestellt hat.

Mit diensen Bildern möchte ich Ihnen und euch Frohe Ostern wünschen und eine gesegnete Osterzeit.

Pfarrer Michael Prien